Skip to main content

Die Verkehrssicherheit des Fuhrparks sollte für Sie immer an erster Stelle stehen, denn das ist gut für Ihr Unternehmen und hilft, Unfälle zu vermeiden. Erfahren Sie mehr über Verkehrssicherheit mit WABCO.

Verkehrssicherheit ist für jeden wichtig, der sich hinter das Lenkrad eines Fahrzeugs setzt, ob er beruflich unterwegs ist oder nicht. Aber für das Fuhrparkmanagement ist die Verkehrssicherheit wahrscheinlich das wichtigste Thema von allen.

Fuhrparkmanager schicken ihre Fahrer quer durch das Land, den Kontinent und die Welt, in riesigen Lastwagen, die anfällig für Schäden sind, Ziele für Diebstahl darstellen und außerdem das Gewicht und das Potenzial haben, bei Unfällen viel mehr Schaden anzurichten als ein Auto.

Als Fuhrparkmanager müssen Sie bei allen Themen rund um die Verkehrssicherheit immer auf dem neuesten Stand sein. So können Sie sie wirksam in ihre Planungen einbeziehen und potenzielle Schäden für Fahrer, andere Verkehrsteilnehmer, die Fahrzeuge und ihre Ladung reduzieren.

Die Bedeutung der Sicherheit für Ihr Unternehmen

Als Manager sind Sie nicht nur für die Fahrzeuge Ihres Fuhrparks und deren Ladung verantwortlich, sondern auch für die Fahrer hinter dem Lenkrad. Unfälle können schwere, im schlimmsten Fall tödliche Verletzungen verursachen. Solche Vorfälle können nicht nur potentielle neue Fahrer abschrecken, wenn sie den Eindruck haben, dass Ihr Unternehmen die Verkehrssicherheit nicht ernst nimmt, sondern haben auch beschädigte Waren, verspätete Lieferung und unzufriedenen Kunden zur Folge.

Da es viele potentielle Unfallursachen gibt, müssen Sie die Risiken kennen, die die Straße bereit hält, damit Sie diesen besser vorbeugen und die Wahrscheinlichkeit ihres Eintretens verringern können.

Der Hauptfaktor bei Kollisionen im Verkehr ist menschliches Versagen. Die Schuld kann bei Fahrern liegen, denen es an Ausbildung mangelt, bei anderen, die rücksichtslos oder unvorsichtig fahren, und bei solchen, die weiterfahren, obwohl sie eigentlich zu müde sind. Als Fuhrparkmanager müssen Sie Ihre Fahrer kontrollieren und sicherstellen, dass sie nicht gegen die Fahrzeitenvorschriften verstoßen.

Sie müssen aber auch an das Fahrzeug denken – ist es in einem verkehrstüchtigen Zustand? Gibt es potenzielle Probleme, die zu einer teuren Panne oder einem Unfall führen könnten? Bei Unfällen beschädigte Fahrzeuge kosten Geld für die Reparatur, bringen Verluste durch Ausfallzeiten und nicht ausgeführte Aufträge und führen zu unzufriedenen Kunden. Nicht zu reden von den Haftungsfragen, die sich bei Unfällen mit Dritten stellen. Deshalb sollte die Sicherheit von Nutzfahrzeugen eine der höchsten Prioritäten für den heutigen Fuhrparkmanager sein.

Der Hauptfaktor bei Kollisionen im Verkehr ist menschliches Versagen.

Ursachen von Verkehrsunfällen

Circa1,2 Millionen Menschen verlieren jedes Jahr weltweit im Straßenverkehr ihr Leben[1]. 93% der Unfälle passieren in Ländern mit niedrigem bis mittlerem Einkommensniveau, was ein zusätzliches Risiko für Fuhrparks darstellt, die in diesen Regionen arbeiten, obwohl sie nur etwa 60 % des weltweiten Verkehrs ausmachen.

Die wichtigsten Ursachen von Verkehrsunfällen sind:

  • Überhöhte Geschwindigkeit – schon die Steigerung der Durchschnittsgeschwindigkeit um 1 % erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls um 3%.
  • Trunkenheit am Steuer – Alkohol im Blut der Fahrer erhöht das Risiko eines Unfalls.
  • Nicht angeschnallt zu sein – das Anlegen eines Sicherheitsgurtes reduziert das Todesrisiko für Fahrer und Beifahrer um 45 bis 50%.
  • Ablenkungen beim Fahren – Fahrer, die ein Mobiltelefon benutzen, sind viermal häufiger in Unfälle verwickelt.
  • Unsichere Fahrzeuge – die Vernachlässigung grundlegender Sicherheitsstandards erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls.[2]

Verbessern Sie die Verkehrssicherheit und machen Sie Ihren Fuhrpark schlanker, umweltfreundlicher und sicherer.

So kann die Verkehrssicherheit des Fuhrparks verbessert werden

Sie können Unfälle reduzieren und die Sicherheit des Fuhrparks auf verschiedene Weise verbessern, indem Sie:

  • Diagnose-Tools einsetzen, die auf Probleme am LKW hinweisen, und Geräte zur Überwachung der Fahrerleistung.
  • Die neuesten Innovationen der Sicherheitstechnik installieren, die Fahrers und Ladung vor Diebstahl schützen.
  • Dafür sorgen, dass Ihre Fahrer die für sicheres Fahren erforderliche Ausbildung erhalten.
  • Telematiksysteme benutzen, um mit Ihren Fahrern in Kontakt zu bleiben und sie unterwegs unterstützen zu können.

Auf der Suche nach Lösungen? Melden Sie sich bei uns!